dearzh-TWenfrhuplptruestr

Projekte

Projekte im Kirchsteigfeld

Projekte im Kirchsteigfeld Potsdam

Hier erfahren Sie mehr über Projekte der Bewohner, Einrichtungen und Vereine

1. Nachbarschaftsfest im Kirchsteigfeld

Unter dem Motto „Schmaus ums Haus“ ist nun das 1. Nachbarschaftsfest im Kirchsteigfeld entstanden. Dieses wurde durch die „Initiative Kirchsteigfeld“ geplant und organisiert.

Das Fest findet am Sonntag dem 17. Juni 2018 in der Zeit von 14.30 bis 16.30 auf dem Marktplatz im Kirchsteigfeld statt.

Der Gedanke zu diesem Fest ist, das sich die Kirchsteigfelder kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen. Jeder bringt dabei etwas zu essen und zu trinken mit – es darf auch gern geteilt oder getauscht werden, das aber in eigener Verantwortung.

Tische und Bänke sind vor Ort sowie eine Wasserbar der Stadtwerke Potsdam für kostenloses Trinkwasser. Auf die Kinder warten eine Hüpfburg, ein Spielmobil und anderes mehr. Ein kleines Bühnenprogramm ist ebenfalls geplant – eine Vorführung der KIMURA-Karateschule. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Musiker der Musikschule Bertheau & Morgenstern.
Bei einem Quiz mit Fragen über das Kirchsteigfeld können kleine Preise gewonnen werden.

Neben dem kleinen Rahmenprogramm wird natürlich auch die „Initiative Kirchsteigfeld“ mit einem Info-Zelt vor Ort sein. Gern können sich dort auch Institutionen, Vereine sowie Unternehmen im Kirchsteigfeld über Flyer oder andere Printmedien präsentieren.

Es soll ein Fest von Kirchsteigfeldern für die Kirchsteigfelder sein. Ausdrücklich willkommen sind auch die Nachbarinnen und Nachbarn, die erst seit kurzer Zeit im Kirchsteigfeld leben. Selbstverständlich sind auch Nachbarn aus den angrenzenden Stadtteilen eingeladen!

Am Ende wird es an den Kirchsteigfeldern gemeinsam liegen, ob die Vorbereitungen der Initiative in ein schönes Fest münden werden, bei dem Nachbarn sich wieder einmal treffen, andere sich neu kennenlernen und möglichst viele Leute eine gute Zeit miteinander verbringen.

Willkommen an alle!
Hinweis:
Es werden keine Imbiss-Stände oder Getränke-Wagen vor Ort sein und es wird auch darum gebeten, keine Holzkohle- oder Gas-Grills mitzubringen!

Flyer-Download

Nach mehreren Netzwerktreffen (8 in der Zahl) musste die „Initiative Kirchsteigfeld“ sich erst einmal gemeinsam finden und entsprechende Themen, welche man angehen wollte und sollte, diskutieren. Darum haben sich die Aktivitäten der Initiative erst einmal auf dieses Fest konzentriert.

Daneben hat Marcus Müller – Initiator des Netzwerkes – kurzerhand einen Kinder-Flohmarkt organisiert. Bewohner des Kirchsteigfeldes haben sich diesem Flohmarkt mit einem Kuchenbasar angeschlossen. Der Erlös des Flohmarktes sowie des Kuchenbasars ist in die Finanzierung des 1. Nachbarschaftsfestes mit eingeflossen.

Des Weiteren wurde eine finanzielle Unterstützung von der VONOVIA sowie der EWP bereitgestellt.

Ein großes Dankeschön gilt auch dem SC Potsdam, der unter anderem die Tische, Bänke und die Hüpfburg zur Verfügung stellt und sponsert. Nicht ganz unwichtig waren hierbei auch die Erfahrungen des SC Potsdam in Bezug auf Planung und Organisation von Festen.

Auch der StadtteilLaden im Kirchsteigfeld hat einen großen Anteil an diesem Fest – neben Tische und Bänke stellt dieser auch das Spielmobil für die Kinder zur Verfügung.

Bei dem letzten Netzwerktreffen vor dem Fest wurde beschlossen, sich weiter im Kirchsteigfeld zu engagieren und Fragen der Bewohner aufzunehmen und ggf. über das Netzwerk an die Stellen weiterzuleiten, die dafür zuständig sind.

Eventuell wird der Kinder-Flohmarkt im Herbst noch einmal durchgeführt.


Initiative Kirchsteigfeld Potsdam

Seitenbetreiber

Ssoft-Solutions, Sven Scheidler

Clara-Schumann-Str. 7
14480 Potsdam

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ssoft-solutions.de
www.odsbackup.de

Kalender-Netzwerke